Black Desert Online – Video Event: „Und der Oscar geht an…“

Hallo liebe Leser und Freunde von Black Desert Online!

wie Ihr hier nachlesen könnt, gibt es verschiedene offizielle Events von DAUM Games Europe, dem Publisher von BDO. Eines u.a. ist der Video Contest „And the Oscar goes to…“

Dies hier ist mein Beitrag zu diesem Video Contest:

Auch wenn ich schon viele Videos über unterschiedliche MMO’s auf Youtube hochgeladen habe, so war dieses hier mein erstes geschnittenes und gerendertes Video. Seid also nicht so fies bei der Kritik bzw. bei der Däumchenvergabe 

Übrigens, das hier ist nicht der offizielle „Mitmachbeitrag“ für den Contest. Den richtigen Forumpost dafür findet ihr hier: DEUTSCH oder ENGLISCH und was gibt’s zu Gewinnen ?

Belohnung:

  • Top 5: Black-Desert-Figur + T-Shirt
  • Top 6-20: T-Shirt
  • Alle Teilnehmer: 300 Loyalitätspunkte +
  • Titel And the oscar goes to

Die Gewinner werden durch Abstimmung des BDO-Teams bestimmt.

Ich habe Adeline besiegt – Event vom Staffmember Tyr auf Vetus-Mundus

Wie schon letztes Mal, trafen wir uns zum Event an der Luna Bank. Tyr war heute wieder sehr aktiv und veranstaltete das zweite Spektakel auf VM innerhalb kürzester Zeit. Vielen Dank schonmal vorab dafür lieber Staffmember! Da hat das letzte Teamspeak Treffen doch etwas gebracht, als ich euch unten im Staffchannel gesichtet hatte.

Und hier kommen schon die ersten Bilder von der Luna Zusammenkunft bis hin zum Champ namens Adeline. Gestern Nacht war es noch ein roter Lich mit Namen Gorgari [Champ], dieses Mal war es ein roter Frosch mit Namen Adeline [Champ]. Nicht zu verwechseln mit Vaseline… das war ja was anderes. 🙂

adeline1
adeline2

adeline3
Wie man auf dem nächsten Screenshot sehen kann, hatte ich einen CL (Client Crash – Connection Lost) genau als der Boss vor mir stand. Wie durch ein Wunder habe ich nach kurzer Zeit einloggen können und war doch NICHT tot. 😀

adeline4
adeline5
adeline6
adeline7
adeline8
Der Boss spawnte beim Spinnen Champ in Ilshenar (Humility). Die Location war denkbar ungünstig, da neben den Poison Elementen von Endgegner noch die Massen an Spinnen rumliefen und uns beim direkten Angriff enorm störten. Nach einiger Zeit haben wir den Champ dann doch besiegt und es regnete wieder Gold. Hier zu sehen:

adeline9
Am Ende des Events durften wir dann noch in unmittelbarer Nähe ein Bonus Item suchen. Ostern lässt grüßen. Und dies war es: (zur Info: BlizZ hat es bekommen)

adeline12
adeline10

Und das war die Ausbeute der restlichen Helfer. Eine Robe mit der Bezeichnung „Ich habe Adeline besiegt„. Für jeden Sammler auf VM ein Muss. Also Calandur, wie siehts aus… willste meine zweite Robe abkaufen ? O.o 😉

adeline11

I was killed by Gorgari – Event vom Staffmember Tyr auf Vetus-Mundus

In der heutigen Nacht hat der Staffmember Tyr (in grüner Chat-Schrift) uns Spieler vom Freeshard Vetus-Mundus gefragt, ob wir spontan Lust auf ein Event hätten. Nach kurzer Raucherpause von Tyr und dem Zusammenfinden bei der Luna Bank ging es dann gesammelt in den Dungeon Deceit, wo es angeblich ganz schön zur Sache gehen soll. Und so war es dann auch. Im kleinen Raum, wo auch die starken Werwölfe spawnen, stand ein roter Lich mit dem Namen „Gorgari [Champ]“. Leider habe ich kein Bild oder Screenshot von ihm, weil wir fast alle mit dem Sterben beschäftigt waren. Letztendlich hat es mich einmal erwischt, aber drei Special-Roben mit der Aufschrift „I Was Killed By Gorgari“ habe ich bekommen. Eigentlich waren es vier, doch eine habe ich meinen Freund Calandur – auch Falloutboy etc. genannt – abgegeben. Wir sind beide ziemliche Sammler was spezielle Items angeht, so durfte ihm auch diese Todesrobe nicht fehlen.

gorgari2

Wie gesagt vom Boss selber konnte ich kein Screenshot machen, aber wir UO Spieler kennen ja alle einen Lich oder Lich Lord. Gorgari war nicht viel anders, außer dass er rot war, den Namen über sich trug und den Vermerk [Champ] hatte. Nach langem Fight und den lästigen Werwölfen, konnten wir ihn letztendlich zur Strecke bringen. Das witzige war, es kam noch ein Guardian Werwolf, den wir zum Glück nicht killen mussten. Denn mit ca. 80.000 Hitpoints hätten wir da morgen noch dran gesessen. Also konzentrierten wir uns hauptsächlich auf die nervigen Werwölfe und dem Champ selber. Zum Glück waren wir alle sehr starke und mutige Spieler, doch als endlich mein Freund Tomo mit seinen Bios auftauchte, hatten wir das Event im Griff. Sonst wäre das wohl noch länger als zwei Stunden gegangen. Letztendlich gab es wieder ein Goldregen als der Endgegner fiel, wie auch schon beim Harrower, über den ich letztens schon voller Begeisterung berichtete.

Abgesehen von den Roben gab es leider kein anderes Unique Item abzustauben oder zu looten. Schade, dabei hatten wir doch soviel Spaß. Vielen Dank Tyr für das nette Event. Solche spontanen Aktionen sollten öfter kommen… Leider war es dieses mal eine ziemlich späte Uhrzeit und es machten nur wenige mit. Als alles vorbei war, kam für uns drei (Ogmund, Falloutboy und mich) noch eine kleine Extra-Demonstration des GMs, die ihr auf dem Titelbild sowie hier nochmals in groß sehen könnt (zur Vergrößerung bitte anklicken):

Nach dem Gorgari Event...