YouTube-to-MP3-Converter retten: Petition online

Retten Sie die YouTube-to-MP3-Converter: Google geht gerichtlich gegen die Dienste vor, jetzt schlagen die Seitenbetreiber zurück. Schon fast 300.000 User haben eine Petition zur Rettung der Converter unterzeichnet, jede Minute werden es mehr. Zudem stellen zwei Rechtsgutachten Googles Anschuldigungen als ungerechtfertigt dar.

Philip Matesanz, Betreiber der deutschen Seite YouTube-mp3.org, hat vor wenigen Tagen eine Online-Petition auf Change.org ins Leben gerufen, in der er „Freiheit auf YouTube“ verlangt und Google dazu auffordert, Recording-Tools von Drittanbietern zu erlauben. Helft alle mit und unterschreibt die Petition… nur so können wir Youtube aufhalten die Programme zu verbieten.

Schreibe einen Kommentar