Wie konnte das passieren ALTERNATE ?

PC Games HardwareGroße Überraschung bei der Leserwahl 2013 der Zeitschrift PC Games Hardware. Der Onlineshop Alternate ist nach 10 Jahren in Folge nicht mehr Hardwareversender des Jahres! Wie konnte das passieren? Am 12.02.2013 gab Alternate noch folgende Pressemitteilung heraus: „Auszeichnung: ALTERNATE zum zehnten Mal in Folge Hardwareversender des Jahres„. Leider langte es dieses Jahr nicht mehr für den 1. Platz, der von der Firma Mindfactory errungen wurde. Auch für den 2. Platz langte es diesmal nicht. Denn dieser wurde von dem Onlinehändler Amazon gewonnen. Letztendlich abgeschlagen auf dem 3. Platz kommt dann mein früherer Arbeitgeber Alternate.

Nach 10 Jahren in Folge nun nur noch auf dem 3. Platz, das ist eine große Überraschung. Lustigerweise musste ich gerade feststellen, dass auf der Startseite von Alternate noch folgender Slogan steht: „Ihr Hardwareversender des Jahres“. Das würde ich mal schnellstens abändern oder ganz raus nehmen. Bei über 1000 Beschäftigen allein hier in Linden, sollte das doch umgehend geschehen. Ich bleibe trotzdem weiterhin zufriedener Alternate Kunde und würde meine Hardware nie bei Mindfactory oder Amazon kaufen. Ich habe mich übrigens mit meinem Blog JKL-Solutions.de heute beim Partnerprogramm von Alternate bei zanox beworben. Mal sehen ob ich angenommen werde.

Eine Antwort auf „Wie konnte das passieren ALTERNATE ?“

Schreibe einen Kommentar